Der Krieg und das Maedchen von Juergen Seidel

Jürgen Seidel: „Der Krieg und das Mädchen“

Jürgen Seidel ist ein etablierter Autor im Bereich des historischen Jugendromans. Mit seinen Büchern Blumen für den Führer, Die Unschuldigen und Das Paradies der Täter hat er sich definitiv meinen Respekt und meine Anerkennung verschafft. Er ist ein Mensch, der die Bücher, die er schreibt, nicht nur als Mittel zur Unterhaltung nutzt, sondern auch als Werkzeug, um vor allem jungen Lesern eine Botschaft zu vermitteln. Man merkt, dass er sein ganzes Herzblut auch wieder in Der Krieg und das Mädchen gesteckt und es so zu einem weiteren Bucherlebnis gemacht hat, das ich, vor allem aufgrund seiner Tiefsinnigkeit nicht so schnell wieder vergessen werde.

Weiterlesen…

Das Bloglovin, digg, Facebook, Google+, RSS und Twitter-Icon im Header stammt von Design Bolts. Das feedly und E-Mail-Icon stammt von Fritz Franke.