Wolkenpanther

„Wolkenpanther“ von Kenneth Oppel

Viele Autoren schaffen es nach ihren ersten Erfolgen nicht weiterhin auf diesem Niveau zu bleiben und fallen oftmals stark ab. Ob Kenneth Oppel dies mit diesem Buch, nach der erfolgreichen Fledermaustrilogie, zu vermeiden gewusst hat lesen Sie hier…

Weiterlesen…

Schlusstakt von Arno Strobel

„Schlusstakt“ von Arno Strobel

Schlusstakt ist das zweite Jugendbuch von Arno Strobel, einem Autor, der im deutschen Kriminalromangenre schon recht gefestigt ist. Im Buch geht es um eine Castingshow, die auf einer einsamen Insel stattfindet und während der eine Teilnehmerin stirbt.

Weiterlesen…

"Brennendes Wasser" von Lukas Erler

„Brennendes Wasser“ von Lukas Erler

Ein hochaktuelles Thema behandelt Lukas Erler in seinem Thriller Brennendes Wasser – es geht um das Hydraulic Fracturing, kurz Fracking. Kann man es schaffen, ein so doch recht lahmes Thema in einem spannenden Thriller zu verpacken? Lukas Erler hat es versucht und ob es gegklückt ist erfahrt ihr hier.

Weiterlesen…

CRASH - Ins falsche Leben von Martyn Bedford

„CRASH – Ins falsche Leben“ von Martyn Bedford

Martyn Bedford veröffentlicht mit CRASH – Ins falsche Leben einen Jugendroman, in dem es um Körper- bzw. Seelentausch geht. Ich bin über das Buch auf der Website meiner e-Book-Bibliothek gestolpert und habe mich aufgrund des Klappentextes dazu entschieden, mal reinzuschauen. Ob es sich gelohnt hat oder nicht erfahrt ihr hier.

Weiterlesen…

"Mehr als nur ein Zeuge" von Keren David

„Mehr als nur ein Zeuge“ von Keren David

Ein einfacher 14-Jähriger beobachtet eine Messerstecherei in einem Park in London. Da er bei der Polizei ausgesagt hat, wird er in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen, bekommt eine neue Identität und zieht um. Ob das spannend ist, kläre ich in diesem Artikel.

Weiterlesen…

Glaskinder von Kristina Ohlsson

„Glaskinder“ von Kristina Ohlsson

Glaskinder von Kristina Ohlsson wäre hiermit jetzt mein Einstieg in das … na ja, wenn man es denn so sagen kann Psychothriller-Genre. Hier erfahrt ihr, wie ich es fand.

Weiterlesen…

Das Bloglovin, digg, Facebook, Google+, RSS und Twitter-Icon im Header stammt von Design Bolts. Das feedly und E-Mail-Icon stammt von Fritz Franke.