Leipziger Buchmesse 2015

Meine Termine

Nachdem ich mich nun durch 57 Seiten Kinder- und Jugendbuchtermine geschlagen habe steht nun vorerst meine Terminliste fest. Je nachdem, welche Interviewtermine sich noch ergeben wird sich hier allerdings möglicherweise auch noch einiges ändern.

Donnerstag (12. März)

10.00 Uhr: Das Schicksal der Sterne, Daniel Höra (Im Programm)

In der Lesung von Daniel Höra geht es um einen jungen Flüchtling aus Afghanistan der in Berlin auf einen alten Mann trifft, der in seiner Jugend aus seiner polnischen Heimat vertrieben wurde. Durch ihre ähnliche Vergangenheit entsteht eine enge Freundschaft zwischen beiden.

Auch, wenn die Beschreibung des Buches nicht allzu viel über den Inhalt verrät hat er mich schon fasziniert. Ich habe das Buch weder gelesen noch kenne ich den Autor, aber interessant klingt es allemal und daher möchte ich es mir mal anhören.

Ort: Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, Grimmaische Str. 6, 04109 Leipzig (Zentrum)

12.30 Uhr: Floaters – Im Sog des Meeres, Katja Brandis (Im Programm)

Katja Brandis Roman spielt im Jahr 2030, in dem sich ein gigantischer Teppich von Plastikmüll befindet. Um den Müll zu recyceln fährt der Milliardär Benjamin Lesser aufs Meer hinaus, doch die Floaters und andere Piraten tun bereits das selbe und wollen ihr Revier nicht verlassen.

Ein Buch, bei dem ich vor allem spannend finde, wie die Autorin eine doch eher düstere Zukunftsvision in einen – zumindest dem Beschreibungstext nach – spannenden Roman verpacken will.

Ort: Lese-Treff, Halle 2, Stand G401

14.00 – 15.00 Uhr: Deutscher Jugendliteraturpreis 2015: Nominierungsbekanntgabe (Im Programm)

Wie jedes Jahr werden auf der Leipziger Buchmesse die Nominierten für den Jugendliteraturpreis bekanntgegeben. Der Gewinner wird auf der Frankfurter Buchmesse gekürt.

Ort: CCL Saal 2

15.00 – 15.30 Uhr: Vergabe der Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien 2015 (Im Programm)

Direkt im Anschluss an die Nominierungsbekanntgabe des Jugendliteraturpreis folgt – auch wie immer – die Vergabe der Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien.

Ort: CCL Saal 2

16.00 Uhr: Das Herz von Libertalia, Anna Kuschnarowa (Im Programm)

In Anna Kuschnarowas historischen Roman geht es um Anne Bonny’s Leben in ihren jungen Jahren. Da ich auch historische Romane sehr gerne lese wollte ich auch hier dabei sein.

Ort: Lese-Treff, Halle 2, Stand G401

19.00 Uhr: Marias letzter Tag, Alexandra Kui (Im Programm)

Auch eine Abendveranstaltung muss sein! Die letzten Jahre freute ich mich immer auf die Veranstaltung in der Begräbnishalle der Gedächtniskirche, diesmal werde ich zumindest den Donnerstagabend mit einem modernen Buch verbringen – auf das ich mich auch schon sehr freue.

Ort: Centralkabarett, Krimikeller, Markt 9, 04109 Leipzig (Zentrum)

Freitag (13. März)

10.00 Uhr: Bevor er es wieder tut – Wenn Schweigen Tod bedeutet, Kristina Dunker (Im Programm)

Irgendwie habe ich mir immer die schweren Tagesstarts ausgesucht. Trotzdem freue ich mich ganz besonders auf Kristina Dunkers Buch – und auf die Tiefe und auch Spannung, die versprochen wird. Ob ich das zeitl. schaffen werde, weiß ich allerdings noch nicht.

Ort: Veranstaltungstonne der DAA, Am Torgauer Platz 2, 04315 Leipzig

11.30 Uhr: Wir wollten nichts. Wir wollten alles, Glenn Ringtved (Im Programm)

Danach freue ich mich sehr auf einen Krimi aus dem Land, das wohl neben Schweden eines der spannendesten Länder der Welt zu sein scheint… Dänemark. Eine Liebesgeschichte in einem Krimi verpackt – ich bin mal gespannt.

Ort: Theater der Jungen Welt, Lindenauer Markt 21, 04177 Leipzig (West)

13.00 Uhr: Schlusstakt, Arno Strobel (Im Programm)

Arno Strobel ist ein Autor, den ich sehr schätze und von dem ich auch schon das ein oder andere Buch gelesen habe. Er ist auch dieses Jahr wieder auf der Buchmesse, allerdings mit einem neuen Buch. Ich hoffe, einen Interviewtermin mit ihm zu bekommen.

Ort: Lese-Treff, Halle 2, Stand G401

14.00 Uhr: Inoffizielles Bloggertreffen

Auf der LBM möchte ich auch versuchen, ein bisschen Kontakte zu knüpfen. Auch auf dem inoffiziellen Bloggertreffen in der Bloggerlounge. Mehr dazu bei Papiergeflüster.

16.30 Uhr: Gefangen in der Eiswelt, Sylke Scheufler (Im Programm)

Ein kleiner Sprung in die Fantasy beim recht unbekannten Lychatz Verlag. Auch, wenn der Beschreibungstext nicht allzu aussagekräftig ist, möchte ich mich mal ranwagen…

Ort: Leseinsel Fantasy, Halle 2, Stand H309

19.00 Uhr: Endgame, Uve Teschner (Im Programm)

Auch besonders freue ich mich das Buch Endgame, das für die eher ältere Zielgruppe geeignet ist und welches der Autor am Abend in der alten Handelsbörse lesen wird. Es wird bestimmt spannend.

Ort: Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig (Zentrum)

Samstag (14. März)

11.00 Uhr: Abgründig, Arno Strobel (Im Programm)

Und noch einmal zu Arno Strobel – allerdings einem anderen Buch. Abgründig ist schon 2014 erschienen und wird auf der LBM erneut vorgestellt.

Ort: AusbildBar, Halle 5, Stand C507

13.00 Uhr: Das Flüstern der Zeit, Sandra Regnier (Im Programm)

Sandra Regniers Buch kenne ich nicht, allerdings hat mich die Programmbeschreibung dazu gebracht, die Lesung zu besuchen. Auch hier lasse ich mich überraschen und bin gespannt…

Ort: CCL Vortragsraum 11

14.00 Uhr – 16.00 Uhr: Lovelybooks Leser- und Bloggertreffen

Auch Lovelybooks wird dieses Jahr wieder ein Leser- und Bloggertreffen starten. Meine Teilnahme hängt davon ab, ob ich zu den 250 Menschen gehöre, die zur Teilnahme ausgelost werden… [UPDATE 26.02.: Da sich nur 250 Leute angemeldet haben bin ich dabei – die Einladung ist schon angekommen 🙂 ]

Lovelybooks Bloggertreffen LBM15

Ort: CCL Mehrzweckfläche 2

19.00 Uhr: Die lange Loewe-Thrillernacht, mehrer Autoren (Im Programm)

Ein weiteres Highlight für mich wird die Loewe-Thrillernacht sein mit Janet Clark, Eoin Colfer, Ursula Poznanski, Rainer Strecker und Arno Strobel. Es wird bestimmt spannend!

Ort: Schille Theaterhaus , Otto-Schill-Straße 7, 04109 Leipzig (Zentrum)

Sonntag (15. März)

14.30 Uhr: Herz in Scherben: Wenn du dich verliebst, wirst du sterben, Kathrin Lange (Im Programm)

Mal sehen, ob ich in diese Fortsetzung des Romantik-Romans „Herz aus Glas“ mitkomme. Ich hoffe es auf jeden Fall, denn die Beschreibung klingt sehr interessant.

Ort: Lesebude 2, Halle 2, Stand E304

15.30 Uhr: Siran – Schwarzes Feuer, Tara Meister (Im Programm)

Noch eine Fortsetzung deren Beschreibung für mich zugegeben ein wenig kryptisch klang. Allerdings klingt das Buch so ein bisschen nach Herr der Ringe und könnte daher auch sehr interessant werden.

Ort: Lese-Treff, Halle 2, Stand G401

Vitus Hösl

Ich bin Webentwickler und Gründer dieses Blogs und kümmere mich hier um alles technische. Außerdem bin ich natürlich leidenschaftlicher Leser, am liebsten Thriller und Science Fiction (Lieblingsbuch: "Little Brother" von Cory Doctorow)

Meta

Das Bloglovin, digg, Facebook, Google+, RSS und Twitter-Icon im Header stammt von Design Bolts. Das feedly und E-Mail-Icon stammt von Fritz Franke.